Alt image
Stacks Image 68
Sonntag, den 18. März 2018, 17 Uhr, Karl Jenkins "Stabat Mater"
Pfarrkirche St. Heinrich, Scharnitzstr. 2, München - Westpark
Alt image
Alt image
Ich freue mich darauf, zusammen mit meiner Kollegin Marika Falk auf Darabuka und Riq orientalische Stimmungen einzubringen in dieses emotional ansprechende Chor- und Orchesterwerk von Jenkins.

Eintritt 15,- /ermässigt 10,-
Reservierung und Vorkverkauf über das Pfarramt St. Heinrich
Samstag, den 24. März 2018, 20 Uhr, Gipsy Ley bei Ars musica im Stemmerhof
Alt image
GIPSY LEY
Special Guest: Maruan Betawi, Oud

Gipsy Ley mit seinem gewohnten Mix aus Flamenco, Rumba Catalana, Bossa Nova, Gipsy Swing und arabischen Songs. Eine tolle Bereicherung bringt unser Special Guest Maruan Betawi mit seiner Oud ins Programm!! Leider wird es auch vorläufig das letzte Konzert der Gipsys sein :-( wegen persönlicher Veränderungen einiger unserer Bandmitglieder ....

Ars Musica Stemmerhof, Plinganserstrasse 6, München
Eintritt: 15,- /erm. 10,-
reservierung@ars-musica-muenchen.de
ars-musica-muenchen.de
Samstag, den 5. Mai 2018, 20 Uhr, "Elisabella - Music for a Queen"
Spanische und englische Musik der Renaissance ergänzt um Texte und Moderation
Mitwirkende:
RESONARIA mit
Elisabeth Ragaller, Uschi Sutter, Marliese Glück
(Nyckelharpa, Gesang, Percussion)
ENCHANTING SONGS mit
Knut Matern (Gesang, Percussion), Markus Märkl (Renaissancelaute)
MODERATION
Mirko Sutter (Moderation und Gesang)


Eintritt: 15,- / erm. 10,-
Reservierung: 089/546 629 51
www.interim-kultur.de
Kulturzentrum Interim, Am Laimer Anger 2, München
Alt image
Zwei Weltreiche, zwei mächtige Herrscherinnen – Spanien steht im Zenit seiner Macht, eine neue Welt wird entdeckt, die britische Insel trotzt dem Papst und krönt sich mit dem Sieg über die spanische Armada zur neuen Weltmacht. "Music for a Queen" schreitet musikalisch einen Jahrhundertwechsel ab, der das Gesicht der Welt tiefgreifend veränderte, und begleitet Leben und Wirken der spanischen Königin Isabella und der englischen Elisabeth I.
Die Ensembles RESONARIA und ENCHANTING SONGS nutzen dabei außergewöhnliche Instrumente: Nyckelharpa (Schlüsselfiedel) und Renaissancelaute vermitteln mit Gesang und Percussion die bewegten Zeitläufte, ergänzt um Texte und Moderation.
Rückblick auf frühere Veranstaltungen
(klicke auf die Termine und erfahre mehr ...)
2017
2016
  • Freitag, den 25. 11. 2016, 20 Uhr - Murnau - St. Nikolaus

    Open or Close
    „MEINE STADT“
     musikalisch-meditative Liturgie der aramäischen Christen aus dem Irak

    Mitwirkende:
     
    Buschra Poles – Gesang (Irak)
    Musab Turkmani – Oud (Syrien)
    Fuad Alkala – Kanun (Syrien)
    Marliese Glück – Percussion (Deutschland)
    Stefan Eblenkamp – Percussion (Deutschland)
     
    Angela Braun – Sprecherin (Deutschland)

    Eintritt frei

    Ort: St. Nikolaus, Mayr-Graz-Weg 10, 82418 Murnau am Staffelsee
     
    Alt image
  • Samstag, den 15. 10. 2016, 21 Uhr, Resonaria bei der Langen Nacht der Münchner Museen

    Open or Close
    RESONARIA mit Nyckelharpa, Gesang und Percussion: Frühe Musik aus Spanien und England im Stadtmuseum München, Instrumentenabteilung
    Alt image
    Alt image
  • Sonntag, den 25. 9. 2016, 11 - 14 Uhr, Workshop Grundwissen arabische Musik

    Open or Close
    Grundwissen arabische Musik

    Ein toller Workshop mit sehr interessierten Teilnehmern im Studio Taqsim in München Schwabing!

    Hier noch einmal die Ausschreibung:
    "Musik ist ein wesentliches Element des Tanzes, als Tänzerin lassen wir uns von ihr inspirieren und tragen. Im Raqs Sharqi haben wir es meist mit orientalisch-arabischer Musik zu tun, die für viele von uns westlichen Tänzerinnen faszinierend, aber doch auch fremd ist. Es ist sehr schön, sich der Musik intuitiv zu nähern, dennoch ist es hilfreich und erweitert unsere Möglichkeiten, wenn wir Grundsätzliches wissen. Ziel dieses Workshops ist es, bewusster zu hören und damit zu einem tieferen Verständnis der arabischen Musik gelangen. Am Ende soll es gelingen, die stilistische Unterscheidung, die im Tanz gemacht wird (Sha’abi, Beledi, Sharqi), auch in der Musik wiederzufinden. Ein Kompaktkurs mit ein bisschen Musiktheorie, Instrumentenkunde, vielen Hörbeispielen und Raum für Fragen. "
    Alt image
  • Sonntag, 17. 7. 2016 - Orient meets Africa - Percussion Performance

    Open or Close
    Alt image
    Alt image
    Der 10. Tag der Laienmusik im Gasteig ... und wir waren dabei!! Ein lange gehegter Traum ist wahr geworden :-)
    Mit meiner Schülergruppe "Sumbati" und mit der westafrikanischen Trommelgruppe "Djembions" (Leitung Heidi Eberhardt) haben wir den Carl-Orff-Saal gerockt! Wiederholung erwünscht!!!
  • Samstag, 25. 6. 2016 - Eröffnungsfeier Guardini 90

    Open or Close

    Das Haus an der Guardinistraße 90 in Hadern wurde umgestaltet und ist nun ein reines Begegnungszentrum für Kultur, Bildung, Soziales und bürgerschaftliches Engagement. Zusammen mit meiner Tanzkollegin Martina Riedl durfte ich die Eröffnungsfeier mitgestalten. Wir hatten riesigen Spass!
    Eine Veranstaltung des Kulturreferates München und des Kultur in Hadern e.V.

    Alt image
  • Freitag, 4. März 2016 - Vernissage "Steinwelten", Ausstellung in Wiggensbach

    Open or Close
    Musikalische Umrahmung der Vernissage zur Ausstellung "Steinwelten" im Allgäu mit Skulpturen von Franz J. Geier und Fotografien von Dorothea Geist. Danke an Dorothea und Franz für die Einladung!
    Alt image
    Alt image
2015
2014

© Marliese Glück